Fremdbilder - Videowettbewerb zum Thema Asyl, Flucht und Vertreibung

Krieg, Gewalt und Armut sind einleuchtende Gründe, weshalb Menschen aus ihrer Heimat fliehen. Einmal in der neuen Heimat angekommen, wird das bisherige Leben auf null gesetzt. Alles erscheint völlig fremd: die Sprache, die Kultur, der Alltag. Asylsuchende müssen sich täglich neuen Problemen und Herausforderungen stellen und einen festen Platz in der neuen Heimat finden.


Setzt euch filmisch mit dem Thema Asyl, Flucht, Vertreibung und friedlichem Zusammenleben auseinander und reicht Eure Filme beim Videowettbewerb "Fremdbilder" ein. Wir freuen uns auf eure Ideen!


In den Sommerferien hatten wir unser Filmprojekt "Fremdbilder" gestartet. Aus den eingegangenen Clips wurden die besten 3 ausgezeichnet und durften sich über eine tolle Prämie freuen. Stellvertretend für alle Clips ist folgender für euch hier zum abspielen:

Der Trailer zum Wettbewerb

Download
Fremdbilder - Projektbeschreibung
Fremdbilder_Beschreibung 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.8 KB
Download
Anmeldung
Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.5 KB